Annahme nicht vollständiger Antragsunterlagen im Rahmen des Angebots “Visumservice komplett“

 

Für die Staatsbürger der EU-Länder, der Schweiz und Norwegen hat das Visazentrum das vereinfachte Antragsverfahren für touristische und geschäftliche Visa eingeführt.

Sie müssen nur lediglich Ihren Reisepass, ein aktuelles Farbfoto, eine Reisekrankenversicherung und einen Rückkehrwilligkeitsnachweis (nur für deutsche Staatsangehörige) einreichen. Alle weiteren Unterlagen werden für Sie im Visazentrums besorgt und vorbereitet.

Wenn Sie Ihr Visum im Verfahren «Visumservice komplett» per Post beantragen möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen:

 

  1. Für das Ausfüllen des Versandauftrags wählen Sie bitte das zuständige Visazentrum aus:

  2. Bitte alle Anweisungen im Versandauftrag befolgen.

Nach Erhalt Ihrer Unterlagen wird von unseren Spezialisten für Sie ein Visumantrag ausgefüllt und Ihnen per email zugeschickt. Den ausgedruckten Visumantrag senden Sie bitte ausgefüllt und eigenhändig unterschrieben per Post an uns zurück.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der im Versandauftrag ausgewählten Bearbeitungsfrist nur um die festgelegten Fristen für die Visumerteilung der Russischen Konsularabteilung handelt und beinhaltet nicht zusätzliche Dauer der Auftragsabwicklung für die Zusammenstellung der Unterlagen, Zustellung und Rücksendung des Passes.