Kurierdienst für den Rückversand des Passes

 

Zur Erweiterung des Serviceangebots bietet das Russische Visazentrum als zusätzliche Dienstleistung den Kurierdienst für den Rückversand des Passes an.

Den Kurierdienst für den Rückversand des Passes können Sie bei der Antragseinreichung im Russischen Visazentrum in Anspruch nehmen. Dafür müssen Sie einen Auftrag für den Rückversand des Passes ausfüllen.

Sie können den Auftrag auch vorher ausfüllen und zusammen mit Ihren Antragsunterlagen im Russischen Visazentrum einreichen. Zum Herunterladen des Auftragsformulars klicken Sie bitte hier. Den ausgefüllten, ausgedruckten und unterschriebenen Auftrag für den Rückversand des Passes legen Sie bitte zu Ihren Antragsunterlagen für russisches Visum bei.

Die Gebühr für die Rückübersendung des Passes per Kurier wird zusätzlich zum Serviceentgelt pro Pass erhoben und beträgt:

Versandart Zustellungsfristen Zustellungsbereich Gebühr
Express am nächsten Werktag bis 12 Uhr Deutschlandweit, außer Inseln 17 €
Standard Werktags Deutschlandweit, außer Inseln 10 €
Standard Werktags Zustellung auf deutsche Inseln 16 €
Express* am Samstag bis 12:00 Deutschlandweit, außer Inseln 40 €

 

*Die Zustellung am Samstag ist nur auf Anfrage möglich (zu berücksichtigen sind dabei die territorialen Beschränkungen).

Falls Sie Ihre Visumunterlagen im Russischen Visazentrum bereits eingereicht haben und Ihren Pass an die gewünschte Adresse zugestellt bekommen möchten, wählen Sie bitte für die Erteilung des Auftrags für den Rückversand Ihr zuständiges Visazentrum aus:

Bitte beachten Sie, dass der Auftrag für den Rückversand des Passes nur von den Antragsteller persönlich oder von den für die Einreichung und Abholung der Visumunterlagen bevollmächtigten Personen erteilt werden kann.